Unglückliche Niederlage in letzter Sekunde für die H2

Herren 2 | MSG Roßdorf/Reinheim II – HSG Rüsselsheim/Bauschheim/Königstädten 30:31

Zum Vorspiel des Landesligaspitzenspiels der Herren 1 empfing die Zwodd die HSG Rüsselsheim/Bauschheim/Königsstädten. Die Zielsetzung für das Spiel war eindeutig: Es sollten die ersten Punkte der Saison eingefahren werden. Auf Grundlage guter Trainingsleistungen und einem breiten Kader startete die Mannschaft gut ins Spiel. Durch eigene Fehler konnte sich der Gegner aus Rüsselsheim allerdings kontinuierlich einen Vorsprung aufbauen (von 4:4 nach 10 Minuten auf 7:11 nach 20 Minuten). Der Halbzeitstand betrug letztendlich 13:17. Sollte man die eigenen Fehler abstellen können, erschien ein Punktgewinn realistisch.

Weiterlesen: Unglückliche Niederlage in letzter Sekunde für die H2


Zweite Mannschaft mit hoher Auswärtsniederlage

Herren 2 | HC VfL Heppenheim – MSG Roßdorf/Reinheim II 41:26

Am Sonntagabend stand für die Zwodd das Auswärtsspiel in Heppenheim an. Da sich Trainer Julian Klein für die nächsten drei Wochen im Urlaub befindet, steht in dieser Zeit Jörg Pullmann für ihn an der Seitenlinie. Das Spiel begann sehr temporeich. Beide Mannschaften konnten ihre Angriffe mit schnellen Toren abschließen, die Abwehrreihen waren noch nicht präsent genug. Nach 10 Minuten zeichnete sich beim Stand von 8:7 ein offenes, torreiches Spiel ab. In der Folge verlor die MSG allerdings im Angriff den Faden.

Weiterlesen: Zweite Mannschaft mit hoher Auswärtsniederlage


Nichts zu holen im 1. Heimspiel

Herren 2 | MSG Roßdorf/Reinheim II – ESG Crumstadt/Goddelau 24:32

Zum ersten Heimspiel der Saison empfing die Zwodd am Sonntagnachmittag die ESG Crumstadt/Goddelau. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und Unterstützung zweier ehemaliger Landesligaspieler sollte auf die gute erste Halbzeit des ersten Saisonspiels aufgebaut werden. Das Spiel begann sehr temporeich. Da der Gegner seine Torchancen etwas besser nutzte, stieg der Rückstand für die MSG von zwei Toren (7.min) auf zwischenzeitlich fünf Tore an (25. Min). Die an sich ordentliche Defensivleistung wurde durch ein zu langsames Rückzugsverhalten geschmälert. Durch einen Endspurt vor dem Pausenpfiff, mit vier MSG-Toren in Folge, lautete das Halbzeitergebnis 12:14 für die Gäste.

Weiterlesen: Nichts zu holen im 1. Heimspiel


Erneute Heimniederlage für die H2

Herren 2 | MSG Roßdorf/Reinheim II – SKV Mörfelden 21:40

Zum zweiten Heimspiel der Saison empfing die Zwodd am Sonntagnachmittag den Aufsteiger SKV Mörfelden. Nach dem enttäuschenden Auftritt in Langen zwei Wochen zuvor sollte nun an die guten ersten Halbzeiten der beiden ersten Saisonspiele angeknüpft werden. Zu Beginn schien das Ziel erreichbar (3:3 nach 6 Minuten). In den folgenden Minuten verlor die MSG allerdings den Zugriff und die Laufbereitschaft in der Abwehr. Dies, kombiniert mit einer hohen Anzahl an technischen Fehlern im Angriff, führte zu einem schnellen Rückstand von sechs Toren (13. Minute).

Weiterlesen: Erneute Heimniederlage für die H2


3 Niederlage im 3. Saisonspiel

Herren 2 | HSG Langen – MSG Roßdorf/Reinheim II 39:23

Am Sonntagabend war die Zwodd beim Aufstiegsaspiranten HSG Langen zu Gast. Sich der Außenseiterrolle bewusst, wollte man dennoch mit Unterstützung zweier ehemaliger Landesligaspieler an die vorher gezeigten Leistungen aufbauen und mit hoher Einsatzbereitschaft ein gutes Ergebnis erzielen. Dies gelang jedoch zu keiner Zeit. In der Defensive wurden eigene Zweikämpfe verloren und den Mitspielern nicht ausgeholfen. Aggressivität und Kampfbereitschaft waren nicht vorhanden. Auch der Angriff agierte zu weiten Teilen nicht auf Bezirksoberliga-Niveau.

Weiterlesen: 3 Niederlage im 3. Saisonspiel